Leggings – unser Freund beim Training

Das Wohlbefinden während des Trainings ist von unschätzbarem Wert – wenn Sie nicht gerne trainieren, möchten Sie nicht mehr darauf zurückkommen. Allein aus diesem Grund lohnt es sich, in ein komfortables (und nahtloses!) Trainingsset zu investieren, das zu Ihrem Körper passt.

VOR DEM KAUF – WELCHE GRÖSSE WÄHLEN?

Das Kaufen im Internet kann viele Menschen erschrecken, da sie ausgewählte Kleidung nicht anprobieren können. Haben wir keine Angst – wir brauchen nur einen Zentimeter und eine angemessene Messung unseres Körpers, um die perfekten nahtlosen Leggings oder Shorts auszuwählen. Denken Sie daran, während der Messung nur gerade zu stehen und Ihre Muskeln nicht zu belasten. Wir messen die Taillengröße direkt unterhalb der Rippenlinie direkt über dem Bauch.

MODELLIERUNG VON LEGGINGS – KOMFORTABEL UND STILVOLL!

Wenn Sie nach einer bequemen Trainingshose suchen und nicht in nicht sehr ästhetisch aussehenden Trainingsanzügen im Fitnessstudio auftreten möchten, konzentrieren wir uns auf das Modellieren von Leggings. Es trainiert nicht nur bequem in ihnen, sondern sie formen auch unsere Waden gut, ziehen das Gesäß hoch, ohne unsere Bewegung in irgendeiner Weise einzuschränken. Sie sind eine ideale Lösung, wenn wir uns in jeder Situation schön fühlen wollen.

FÜR HERRLICHE HAUT – NAHTLOSE BEINE

Verstecken wir es nicht – Nähte in der Kleidung können uns oft irritieren und nerven, besonders wenn wir schwitzen und der Körper empfindlicher gegen Schürfwunden wird. Für empfindliche Haut wurden nahtlose Leggings entwickelt, die dieses Problem vollständig lösen. Wie ihre Model-Cousins ​​werden sie die Reichweite unserer Bewegungen nicht einschränken und auch unseren Körper sanft formen.

Ist es sicher gut für meinen Körper?

Leggings bestehen normalerweise aus Baumwolle oder Mikrofaser, manchmal aus einer Kombination davon. Dank ihrer Verwendung sind die Hosen atmungsaktiv, die Haut schwitzt nicht darunter. Die Mikrofaser selbst besteht aus geflochtenen Polyester- und Polyamidfasern mit einer Mindestdicke – die Fasern sind 100-mal kleiner als menschliches Haar! Dank dessen bietet das Material sensationelle Atmungsaktivität und ist sehr langlebig. Mikrofaser ist besonders für Allergiker ideal, da ihre Struktur eine große Barriere für alle Bakterien darstellt, insbesondere für Staub und Milben.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.